Schlafraum

Grüne Gruppe Schwerpunkt Bauen und Konstruieren

Grüne Gruppe

Rote Gruppe

Matschraum

Eingangsbereich

Blaue Gruppe Schwerpunkt Rollenspiel

Blaue Gruppe Schwerpunkt Rollenspiel

Bewegungsraum

Information

Generell hat die Kornelius Kinderkrippe geöffnet. Beträgt die Sieben-Tage-Inzidenz weniger als 50, gibt es ganz normalen Regelbetrieb.

Bei einem Inzidenzwert von 50 – 100 findet ein eingeschränkter Regelbetrieb statt. Das bedeutet, dass die Kinder in festen Gruppen betreut werden.

Ist der Inzidenzwert größer als 100 wird in der Kinderkrippe nur eine Notbetreuung angeboten.

Sprechen Sie sich ggf. dazu bitte mit der Leitung des Kindergartens ab.

In der Kornelius-Kinderkrippe wird nach dem Konzept der offenen Arbeit gearbeitet. Dies bedeutet, dass jeder Raum verschiedene Schwerpunkte, wie z.B.: Kreativ, Bauen & Konstruieren, Tischspiele, Montessori, usw. Während der Freispielzeiten kann das Kind nach seinen Interessen und Bedürfnissen entscheiden, in welchem Bereich es spielen möchte. In der Essens- und Schlafenszeit sind die Kinder in ihren Stammgruppen bei ihren Bezugsbetreuerinnen. Ein wichtiger Leitgedanke unserer Kinderkrippe ist die Aussage von Maria Montessori: „Hilf mir es selbst zu tun“. Wir möchten die Kinder von klein an in ihrer Entwicklung unterstützen so selbständig wie möglich zu werden.

Termine & Veranstaltungen

Aufgrund der Corona Pandemie gibt es derzeit keine Planung von Terminen oder Veranstaltungen.

Virtueller Rundgang

Träger

Evangelisch-Lutherische Korneliuskirche Karlsfeld

Anschrift

Kornelius-Kinderkrippe, Falkenstraße 9, 85757 Karlsfeld

Team

Kathrin Bühler (Erzieherin/Krippenleitung)
Christine Butka (Erzieherin)
Christiane Eichinger (Kinderpflegerin)
Diana Oliveira (Kinderpflegerin)
Martina Payer (Erzieherin)
Brigitte Rosenhoffer (Kinderpflegerin)
Melanie Steinbrunn (Kinderpflegerin)
Inge Wolfrum (Erzieherin, Stv. Leiterin)
Sabrina Zinsmeister (Kinderpflegerin)

Inhalt zuletzt aktualisiert am 14. Mai 2021