Information

Für Kindertagesstätten gilt Normalbetrieb mit kindgerechten Testangeboten. Zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der Kinder und ihre Eltern, müssen sich nicht geimpfte oder nicht genesene Beschäftigte in der Kindertagesbetreuung dreimal pro Woche testen lassen.

In Bezug auf Corona gelten aktuell folgende Regelungen:

  • Kombination aus Inzidenz und “Krankenhaus-Ampel” (Krankenhaus-Auslastung, grün-gelb-rot). Dadurch sind verschiedene Konsequenzen bzw. Regeln und Verhaltensweisen festgelegt.
  • Aktuell liegt die Inzidenz im Landkreis Dachau bei über 35 und die Krankenhaus-Ampel steht auf grün.

Weitere Informationen finden Sie auch hier:  Landratsamt Dachau

Oder sprechen Sie sich ggf. dazu bitte mit der Leitung des Kindergartens ab.


Es ist uns wichtig, die Bedürfnisse der Kinder zu erkennen, um mit ihnen eine Welt zu schaffen, in der sie Schutz und Raum finden für ihreTräume, für ihre Phantasien, für ihre Verschiedenheit und für Auseinandersetzungen.

Hier darf das Kind Mensch sein in seiner ihm eigenen Art.Wir sehen die gesamte Kindergartenzeit als eine Vorbereitung auf das Leben jetzt und später. Deshalb ist die gesamte Kindergartenzeit auch eine Vorbereitung auf die Schule.

Wir verstehen uns als Vorbilder, die durch wertschätzendes Miteinander Normen und Werte der Gesellschaft vermitteln. Dabei stützen wir uns auf das christliche Weltbild der Evangelisch-Lutherischen Kirche.

Termine & Veranstaltungen

Aufgrund der Corona Pandemie gibt es derzeit keine Planung von Terminen oder Veranstaltungen.

Träger

Evangelisch-Lutherische Korneliuskirche Karlsfeld

Anschrift

Kornelius-Kindergarten, Falkenstraße 7, 85757 Karlsfeld

Team

Jutta Marb (Erzieherin, Diplom-Sozialpädagogin und Leiterin)
Sandra Bruckner (Erzieherin, Stv. Leiterin)
Ramona Heinisch (Kinderpflegerin, Sprachentwicklungsexpertin)
Karin Kunze (Erzieherin und Diplom Soziologin)
Claudia Lutz (Kinderpflegerin)
Sabrina Schmeller (Kinderpflegerin) in Erziehungszeit
Dominique Schneider (pädagogische Fachkraft)
Celina Schug (Praktikantin im Anerkennungsjahr)
Antonella Siccardi (pädagogische Fachkraft)
Isabell Trost (Kinderpflegerin)
Beate Wildberger (Erzieherin)
Margarete Witziok (Kinderpflegerin)
Michelle Wuttke (Kinderpflegerin)

Inhalt zuletzt aktualisiert am 4. Oktober 2021